Herzlich Willkommen!

„Alte Musik neu entdecken.“ – Dazu lädt das Musikfest Eichstätt an diesem verlängerten Muttertagswochenende wieder ein. Feiern Sie mit uns den fünften Jahrgang des noch jungen Festivals! Freuen Sie sich mit uns auf das Freiburger Barockorchester in Consort-Besetzung mit einem virtuosen Kammerkonzert zum 30jährigen Bestehen des Ensembles, auf das international gefeierte Gamben-Consort Phantasm unter der Leitung von Laurence Dreyfus, den österreichischen Gamben-Virtuosen Lorenz Duftschmid auf originalen Instrumenten der Barockzeit, den höchst sympathischen Ausnahmekünstler Ton Koopman aus den Niederlanden, der in die Orgeltasten greifen wird, die Kölner Formation Harmonie Universelle um den Barockgeiger Florian Deuter, den Eichstätter Domchor, der mit Pauken und Trompeten Bachs Oster-Oratorium erklingen lässt, und viele andere musikalische Highlights. Erleben Sie im Konzert exzellente Musiker, die Glanzlichter der Musik aus Renaissance und Barock zum Besten geben, und seien Sie am Festival-Sonntag dabei, wenn der Bayerische Rundfunk live aus dem Spiegelsaal sein Tafel-Confect präsentiert.

Wir freuen uns sehr, dass Prof. Dr. Marion Kiechle, seit 2018 Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, die Schirmherrschaft über das diesjährige Musikfest Eichstätt übernimmt. Ihr Engagement als Schirmherrin sehen wir als Stärkung von Kunst und Kultur in der Region und danken ihr im Namen des Musikfest-Teams herzlich dafür!

Viel Vergnügen beim Stöbern auf den Seiten! Wir hoffen sehr, Sie damit zu einem Besuch in Eichstätt zu inspirieren und Sie bei einem unserer Konzerte begrüßen zu dürfen.

Heidi Gröger & Johannes Weiss
Künstlerische Leitung Musikfest Eichstätt