Programm 2017

Vorderansicht_Programmheft_2017_50x71 Download Programmheft 2017

Donnerstag, 11. Mai, 20:00 Uhr, International House (KU Eichstätt)
Bachs Welt: Die Familiengeschichte eines Genies
Bachs Welt
Konzerteinführung für Sonntag (14.05., 16 Uhr), Gesprächskonzert und Lesung mit Autor Volker Hagedorn: „Bachs Welt: Die Familiengeschichte eines Genies“. Musik von J. Christoph Bach (1642-1703).
Marcel Raschke (Bass), Claudia Mende (Violine) u.a.
 Eintritt frei! » Details   Eintritt frei!

Freitag, 12. Mai, 20:00 Uhr, Notre Dame
Eröffnungskonzert – ‚Schabernack‘
Bachs Welt
Ein virtuoser Festival-Auftakt mit Barock-Streichern, Orgel, Laute, Cembalo, Hackbrett und Schlagwerk. Musik von J. H. Schmelzer (~1623-1680), H. I. F. Biber (1644-1704) u.a.
Les Passions de l’Ame – Orchester für Alte Musik Bern
Meret Lüthi (Violine & Leitung)
 24 / 12 EUR* » Details   » Tickets

Samstag, 13. Mai, 11:00 Uhr, Spiegelsaal der Residenz
Wiener Matinée – Ein klassisches Clavier-Trio auf Originalinstrumenten
Bachs Welt
Kammermusik von W. A. Mozart (1756-1791), J. Haydn (1732-1809), I. Pleyel (1757-1831) und L. v. Beethoven (1770-1827). Die körperhafte Klangwirkung von Traversflöte, Violoncello und Pianoforte beflügelt Sinne, Geist und Fantasie.
Trio Laflamme – Annie Laflamme (Traversflöte), Dorothea Schönwiese (Violoncello), Katarzyna Drogosz (Fortepiano)
 16 / 8 EUR* » Details   » Tickets

Samstag, 13. Mai, 14:00 Uhr, Collegium Willibaldinum
Wandelkonzerte – Räume entdecken, Musik genießen, sich austauschen…
Bachs Welt
Erleben Sie eine Reihe von Kurzkonzerten, die in ein großes Konzertfinale münden. Entdecken Sie verborgene Orte und Wege und tauschen Sie sich zwischendurch bei einer Tasse Kaffee mit den anderen Gästen über Musik und Musiker aus!
Les Passions de l’Ame & Solisten
 16 / 8 EUR* » Details   » Tickets

Samstag, 13. Mai, 20:00 Uhr, Holzersaal der Sommerresidenz
Purcell’s Delight – Ein Abend voller „fire, love & despair“
Bachs Welt
Die englische Ausnahme-Sängerin und der unvergleichliche dänische Cembalist präsentieren Vokal- und Cembalomusik von H. Purcell (1659-1695), J. Blow (1649-1708) und W. Croft (1678-1727).
Ein kongeniales Duo von bezwingender Grazie und technischer Virtuosität.
Joanne Lunn (Sopran) & Lars Ulrik Mortensen (Cembalo)
 24 / 12 EUR* » Details   » Tickets

Sonntag, 14. Mai, 11:45 Uhr, Spiegelsaal der Residenz
BR Tafel-Confect – Live aus dem Eichstätter Spiegelsaal
Bachs Welt
Seien Sie dabei, wenn der Bayerische Rundfunk (BR-KLASSIK) die sonntägliche Sendung für Alte Musik live (!) aus dem Spiegelsaal Eichstätt senden wird.
Trio Laflamme, Lars Ulrik Mortensen, Meret Lüthi u.a.
Christian Schuler (Moderation)
 16 / 8 EUR* » Details   » Tickets

Sonntag, 14. Mai, 16:00 Uhr, Ev.-Luth. Erlöserkirche
Das Erbe der Familie Bach – Die Welt der Bachs vor Johann Sebastian
Bachs Welt
Höhepunkte mitteldeutscher Kompositionskunst des 17. Jahrhunderts: Kantaten und Motetten von J. Christoph (1642-1703), J. Michael (1648-1694) und Heinrich Bach (1615-1692), ein Konzert zum Luther-Jahr 2017. Musik für Solisten, Vokalensemble, Streicher und Basso Continuo.
Hofkapelle Schloss Seehaus – Julla von Landsberg (Sopran), Georg Arssenij Bochow (Altus), Marcel Raschke (Bass), Johannes Weiss (Cembalo & Leitung)
 20 / 10 EUR* » Details   » Tickets

* Ermäßigung: 50% auf alle Tickets für Schüler und Studierende