Christian Schuler

 

Christian Schuler hat nach Studien der Theologie, Germanistik und Rhetorik in Eichstätt und Tübingen zunächst für verschiedene Verlage und Zeitungen gearbeitet, ehe er zum Hörfunk kam. Er war als Autor, Rezensent und Sprecher für den Saarländischen, den Westdeutschen und den Südwestrundfunk tätig und wechselte Ende der 90er Jahre nach München zum BR. Seit 2001 präsentiert und moderiert er regelmäßig Sendungen in Bayern 2 und im Klassikprogramm des BR, insbesondere die Nachmittagssendung „Leporello" und das „Tafel-Confect" aus dem Studio Franken. Seine Vorlieben gelten vor allem der Alten Musik sowie der Vokal- und Chormusik.

Beim Musikfest Eichstätt moderiert Christian Schuler seit 2017 die „Tafel-Confect"-Sendung live aus dem Spiegelsaal der Residenz und ist damit zum festen Bestandteil des Festivals geworden. Mit seiner sympathisch-humorvollen Ausdrucksweise hat ihn das Eichstätter Publikum längst ins Herz geschlossen.

©Foto: Christian Klenk